Interessengemeinschaft Kindertagespflege Rheinland-Pfalz

Beim großen Netzwerktreffen der Tagespflegepersonen in Speyer am 23.9.2017 haben wir beschlossen, unsere Anliegen und Ziele für die Kindertagespflege in Rheinland-Pfalz gemeinsam anzugehen. Deshalb wurden 7 Vertreterinnen gewählt, die sich stellvertretend für euch alle für die Belange der Tagespflegepersonen in unserem Bundesland einsetzen sollen.

Wir danken euch alle für das Vertrauen, das ihr uns entgegengebracht habt und hoffen auf ein gutes gemeinsames Gelingen.

Christine Roth-Sager (Ludwigshafen, Sprecherin), Susanne Holzinger (Speyer), Susanne Mandel (Landkreis Alzey-Worms), Ramona Mund-Dengel (Ludwigshafen), Anne Nalbach (Rhein-Lahn-Kreis), Petra Spengler (Mainz)

Neueste Aktivitäten der IG Kindertagespflege RLP

Gespräch mit Detlef Placzek über staatliche Hilfen für Tagespflegepersonen

gepostet am 02.04 2020

Wir haben uns mit Detlef Placzek, Präsident und Opferbeauftragter der Landesregierung Rheinland-Pfalz beim Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung, darüber unterhalten, inwiefern...

Neuigkeiten aus der Welt der Kindertagespflege

Swr - Aktuell - Eltern in Rheinland-Pfalz unter finanziellem Druck durch Tagesmutter-Chaos

gepostet am 31.03 2020

Bringe ich mein Kind oder bringe ich es nicht? Vor dieser Frage stehen einige Eltern aus Rheinland-Pfalz, die ihr Kind in der Kindertagespflege haben...